Schlagwörter: , , , , ,

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 3 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #5098

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    [caption id="" align="alignnone" width="795"]Batanes - Die raue Provinz Batanes – Die raue Provinz[/caption]

    Batanes besteht aus drei Hauptinseln, die da sind: Batan mit der Hauptstadt Basco, Sabtang und Itbayat.

    In der Nähe sind sieben weitere Inselchen, darunter auch Amianan, die am nächsten zu Taiwan liegt.

    Die Inselprovinz ist verstreut in 4,500 Quadratkilometer philippinischen Gewässers zwischen der Luzon Strasse und dem Balintang Kanal, hier treffen sich der Pazifik und das Südchinesische Meer, einem Wasserweg zwischen den Philippinen und den südlichen Teilen von Japan, China, Hongkong und Taiwan.

    Mehr über die Provinz Batanes und die einzelnen Inseln auf der Webseite:
    http://www.philippinen-reisen.com/amain/index.php/staedte-and-doerfer/nordluzon/batanes/

    Zuerst solltet ihr aber noch das folgende inhaltsreiche Video anschauen:

    #8987

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Ein weiteres, etwas romantisches, vielleicht so gar melancholisches VIDEO von den nördlichen Inseln der BATANES INSELGRUPPE

    ATME – Eine Reise zu den Batanes Inseln

    PHILIPPINENKLUB - Eine Reise zu den Batanes Inseln

    ich wünsche, ich könnte die richtigen Worte Finden um diesen unglaublich friedlichen Platz zu beschreiben. Er ist so immens verschieden von den anderen Orten in denen ich in den Philippinen gewesen bin. Unterbrochen, abgeschieden vom Rest der Welt. Wie ein Paradies.
    Jigz Vicente

    VIDEO (3:41)

    #9075

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    BASCO IN DER INSELGRUPPE UND PROVINZ BATANES

    [caption id="" align="alignnone" width="750"]PHILIPPINENKLUB - Baso auf den Batanes Inseln PHILIPPINENKLUB – Baso auf den Batanes Inseln[/caption]

     

    Basco, die Hauptstadt der Provinz Batanes, liegt auf der Insel Batan und ist nach dem spanischen Governeur General Jose Basco, der in 1791 die Inseln für den Tabakanbau in Beschlag nahm, benannt.

    Die Inseln wurden bereits ein Jahrhundert früher in 1687 von dem britischen Seefahrer William Draper entdeckt. Bereits in 1598 hat das spanische Schiff Almirante, das von dem Eroberer Governor Dasmarinas nach Kambodscha entsandt war, vor der felsigen Küste von Calayan Schiffbruch erlitten, etwas südlich von Batan…weiterlesen

     

    #9076

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    ITBAYAT IN DER INSELGRUPPE UND PROVINZ BATANES

    [caption id="" align="alignnone" width="750"]PHILIPPINENKLUB - Itbayat auf den Batanes Inseln PHILIPPINENKLUB – Itbayat auf den Batanes Inseln[/caption]

     

    Die Inselgemeinde Itbayat ist die grösste der drei bewohnten Inseln, die die Provinz Batanes ausmachen. Itbayat ist auch die nördlichste Gemeinde der Philippinen und liegt nur gut etwas mehr 200 Kilometer von der südlichsten Spitze Taiwans entfernt.

    Im Jahr 2000 hatte die Gemeinde nach einer Volkszählung 3.616 Einwohner in 719 Haushalten.

    Zur Gemeinde Itbayat gehören noch die Inseln Di’nem, Siayan, Mavulis, A’li, Misanga and Ditarem.Die Gemeinde besteht aus 5 Barangays. Im Süden der Insel liegt Raele; im Westen San Rafael (Idiang); im Osten Santa Lucia (Kauhauasan), im Nordosten Santa maria (Marapuy) und im Nordwesten Santa Rosa (Kaynatuan).

    Die Insel Itbayat ist in Wirklichkeit ein gigantisches, empor gehobenes Korallenriff und soll das Grösste seiner Art sein…weiterlesen

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.