Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 3 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #7726

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Geht ihr nur in Fastfoodketten und Restaurants oder auch in die kleinen Carenderias & Eateries?

    Oder nehmt ihr auch schon mal etwas aus der Carenderia mit nach Hause?

    #7731

    Morpheus1969
    Teilnehmer

    Wir machen eigentlich alles. Selten gehen wir in die Fastfoodketten. Lieber dann in die Eateries. Waren heute erst wieder bei der Empfehlung unseres Freundes. Dort gibt es gut zwanzig Gerichte zur Auswahl für wenig Geld. Und wenn es nicht reicht, kann man sich ja immer noch einen Nachschlag oder etwas anderes holen. Geholt haben wir uns auch schon was nach Hause. Außerdem freuen sie sich immer eenn wir kommen.  :good:

    #7732

    hallo-deutschland
    Teilnehmer

    Hallo,

    Auch wir kaufen gerne in den Philippinen in den Carenderias und Eateries. Meistens schmecken die angebotenen Gerichte sogar besser wie in den Restaurants oder den Fastfoodketten, weil sie nach Familienrezepten und nicht nach Einheitsrezepten hergestellt werden. Da kann es schon vorkommen, daß zwei gleiche Gerichte in unterschiedlichen Gegenden auch ganz unterschiedlich schmecken, weil halt jeder sein Essen nach seinem Rezept und mit seinen Gewürzen zubereitet. Ich finde, die Carenderias und Eateries sind eine Bereicherung für die Philippinen und man sollte auch mal da Essen gehen oder mit es mit nach Hause nehmen. :good:

    Grüße an alle Clubmitglieder,

    Hans-Georg

    #7733

    Dauiny
    Keymaster

    so als kleine famile wird ja überwiegend zu hause gekocht/gegessen, im näheren umfeld haben wir hier keine eatery, ein essen dort fällt also praktisch aus, na ja bleibt nur beim grosseinkauf im supermarkt oder beim mall-besuch das besagte fastfood, und da liegt JB (Jollibee) auf platz eins, ist fast ein muss wegen der kinder,

    während meiner „junggesellenzeit“ in Cebu City habe ich auch öfter was aus der eatery geholt, mann musste ja satt werden  :bye:

    #10160

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Wo die Jeepneys während den Essenszeiten vor dem Geschäft stehen, in den Carenderias und Eateries sollte man auch als Besucher mal hereinschauen und vielleicht kann man sich an einer deftigen Hausmannskost erfreuen und preiswert satt werden und dabei eventuell auch noch etwas Spaß durch eine zünftige Unterhaltung haben.

    PHILIPPINENKLUB - LEBEN - Essen in Carenderias und Eateries

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.