Hallo und willkommen im Philippinenklub Foren K00 Kultur K80 Festivals Fotos Das T'nalak Festival in South Cotabato

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 3 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #8570

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Das T’nalak Festival

    Dieses Festival wird jedes Jahr im Juli in der Provinz South Cotabato zum Gründungstag der Provinz gefeiert.

    Der Name ist zurückzuführen auf die beliebte bunte Kleidung, die für die einheimischen T’boloi Frauen gewoben werden. Der Stoff heißt „t’nalak“ und wird aus Abaka, dem Manilahanf, gefertigt. Es gibt viele Gründe, warum gerade dieser Stoff bei so viel Auswahl gewählt wurde.

    Zum Einen wird t’nalak von den Frauen der Gemeinschaft selber gewebt und symbolisiert deren Vielfalt und ihre vereinigte Widerstandskraft.

    Zum Anderen ist der Prozess zeitaufwendig und erinnert die Beteiligten, dass Stärke, Zeit und Geduld notwendig sind.

    Touristen werden gesehen, wenn sie am T’nalak Festival teilnehmen, vielleicht durch das zur Schau stellen eines traditionellen Kunstwerks oder sich selber mit einem ethnischen Ornat zu schmücken. In jedem Falle wird es dem fremden Besucher möglich sein, ein aussagekräftiges Souvenir von den Philippinen mitzunehmen.

    Weitere Höhepunkte der Festlichkeiten sind die dynamischen Straßenumzüge, die verschiedenen sportlichen Aktivitäten und die Tanzwettbewerbe. Auf der Handelsmesse wird die wirtschaftliche Bedeutung gezeigt.

    Um eine perfekte Mischung aus Kultur, Spaß und Tanz zu erleben, gibt es keinen besseren Ort als beim T’nalak Festival dabei zu sein.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.