Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 2 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #8428

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Da Filipinos es generell laut mögen, gibt es für diese Sinnesbefriedigung Lautsprecher mit mehr oder weniger großer Wattzahl. Die Musikqualität ist dabei nicht ausschlaggebend, sondern eher ob das Ding es schafft Stühle ohne anzufassen zu verschieben, alleine durch die Bassvibration.

    Buntes aus Plastik ist immer der Renner bei den Menschen vom Lande, die hierher kommen auf überladenen Jeepneys um ihre landwirtschaftlichen Produkte auf dem Markt zu verkaufen.

    Dort kaufen auch die Damen bei den Second-Hand Läden ihre Wäsche. Man sieht mittlerweile auch immer mehr Damen aus der Stadt, die hier nach einem Schnäppchen suchen.

    #8436

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Bei so roten und dann noch großen Tomaten sollte man zugreifen.

    Vielleicht noch ein paar frische Sprossen, bereits eingeweichte Erbsen und Bohnen dazu?

    Oder doch heute mal frischen „bamboo shoots“?

    Aber möglicherweise fehlt ja auch eine neue Kochstelle und ein paar neue Besen im Haus. Gibt es alles auf den Märkten.

    #9580

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Ich denke, auf jedem kleinen oder größeren Markt gibt es wenigstens einen Händler, der eine Kokosraspelmaschine hat.

    Viele Hausfrauen lassen die Kokosnüsse gleich auf dem Markt raspeln. Zum Einen brauchen sie dann nicht die schweren Nüsse nach Hause schleppen und zum Anderen ersparen sie sich auch die anstrengende Arbeit des Raspelns per Hand. Das ist schwere Arbeit und wird zum Beispiel bei uns nur gemacht, wenn es nicht mehr als zwei Nüsse sind. Bei mehreren eigenen Nüssen von der Palme, nehmen wir diese mit zum Markt und lassen sie dort maschinelle raspeln.

    Auch hier sind die Preise in die Höhe geschnellt. Eine kleine Kokosnuss kann man vielleicht noch für 15 Pesos bekommen, aber in der Regel kosten sie 20 Peso das Stück.

    PHILIPPINENKLUB - Reife Kokosnüsse raspeln für Kokosmilch

    PHILIPPINENKLUB - Reife Kokosnüsse raspeln für Kokosmilch

    PHILIPPINENKLUB - Reife Kokosnüsse raspeln für Kokosmilch

    #10199

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Erdnüsse, Reis, Mais, schwarzen Pfeffer, Cassava, Bananen, Kaffee, Sojabohnen und einige andere Dinge mit philippinischen Namen, von denen ich die deutsche Bezeichnung im Moment nicht weiß, kann man hier in den tiefen der Katakomben an einem Laden mahlen lassen, der schon 30-jährige Erfahrung damit hat.

    Nur finden muss der unbedarfte Kunde diesen erst einmal. 🙂

    Einmal fotografiert bei normalem Licht und einmal mit Verwendung des Blitzes.

    PHILIPPINENKLUB - Märkte - Hier kann man vieles mahlen lassen

    PHILIPPINENKLUB - Märkte - Hier kann man vieles mahlen lassen

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.