Hallo und willkommen im Philippinenklub Foren K00 Kultur K30 Geschichte Philippinische Geschichte im April

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 4 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 31 bis 34 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #6938

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    27. April. 1887 – Toribio Teodoro wird in Matang Tubig, Caloocan

    [caption id="" align="alignleft" width="250"]Toribio Teodoro Toribio Teodoro – Philippinischer Unternehmer[/caption]

    Toribio Teodoro ist ein inspirierendes Beispiel für philippinischen Unternehmungsgeist und Vorhaben. Er war ein Lohnempfänger der es zum Millionär schaffte. Geboren wurde er in Barrio Matang Tubig, in Calooan, dem heutigen Grace Park in Caloocan, Metro Manila, zu armen Eltern von Tondo.

    Toribio war gerade mal 12 Jahre alt, als er begann seinen Eltern zu helfen den Lebensunterhalt zu verdienen. Er arbeitete in der Zigarrenfabrik El Orienta und verdiente dort 80 Centavos in der Woche. Voller Ehrgeiz sein Leben zu verbessern, gab er seinen Job auf und startete mit seinem Freund Juan Katindig ein geschäftliches Unternehmen.

    Am 14. Nov. 1910 eröffneten Teodoro und katindig einen kleinen Laden auf der 821 Calle Cervantes, der heutigen Rizal Avenue und verkauften dort Schuhe und Slipper der Marke „Ang Tibay“. Das Geschäft basierte auf einem Kapital von 210 Pesos, davon htte Katindig einen Anteil von 30 Peso.

    #6943

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    28. April 1949 – Frau Aurora Quezon wird von Hukbalahaps ermordet

    An der Stelle, an der der Mord geschah steht heute eine Gedenktafel in Bongabon, Nueva Ecija. Hier wurden am 28. April 1949 Aurora Quezon, ihre Tochter Maria Aurora, ihr Schwiegersohn Philipp Buencamino III, zusammen mit neun weiteren Personen, darunter Bürgermeister Ponciano Bernardo von Quezon City in einem Überfall mit Maschinengewehren von einer Bande der Hukbalahaps auf ihrem Weg nach Baler ermordet. Baler ist der Geburtsort des ehemaligen Präsidenten Quezon und Frau Quezon war die Witwe des ehemaligen Präsidenten.

    Ermordung von Aurora Quezon

    #6947

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    29. April 1980 – Lungsod ng Kabataan wird eingeweiht

    Am 29. April 1980 wird von Präsidentingattin Imelda Marcos in einer Feier das Lungsod ng Kabataan in Quezon City eingeweiht.

    Es ist eines der modernsten Kinderkrankhenhäuser der Philippinen. Das Krankenhaus wurde geschaffen auf die Veranlassung von Präsident Ferdinand Marcos.

    [caption id="" align="alignnone" width="750"]Lungsod ng Kabataan Einweihung des Lungsod ng Kabataan in Quezon City[/caption]

    #6957

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    30. April 1865 – Patrocinio Gamboa wird in Jaro geboren

    [caption id="" align="alignleft" width="200"]Patrocinio Gamboa Patrocinio Gamboa[/caption]

    Die revolutionäre Helding Patrocinio Gamboa, aucha bekannt unter dem Namen „Tia Patron“, wird am 30. April 1865 in Jaro, Iloilo geboren.

    Das Lesen der Werke von Dr. Jose Rizal, Marcelo H. del Pilar, Graciano Lopez Jaena unter anderen, hat ihre patriotischen Ansichten gefördert.

    Sie war eine der ersten, welche sich der philippinischen Revolution in 1896 anschlossen. Tia Patron war eine der Organisatoren des „Comite Conspirador and Comite Central Revolucionario de Visayas“.

Ansicht von 4 Beiträgen - 31 bis 34 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.