Hallo und willkommen im Philippinenklub Foren K00 Kultur K30 Geschichte Philippinische Geschichte im Mai

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 4 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #6965

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    01. Mai 1898 – Die Seeschlacht zwischen den Vereinigten Staate und Spanien findet in der Bucht von Manila statt

    Am 01. Mai 1898 kam es in der Bucht von Manila zu einer Seeschlacht zwischen einem Schwadron der Vereinigten Staaten unter Führung von Admiral George Dewey und einer spanischen Flotte unter Admiral Montojo, bei der die spanische Flotte zerstört wurde. Kurz danach, gab der spanische Governor-General bekannt die Stadt Manila zu kapitulieren, aber Dewey hatte nicht genügend Kräfte um die Stadt zu besetzen.

    Seeschlacht in der Bucht von Manila

    #6970

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    02. Mai 1902 – US-Kongress erlässt Gesetz für philippinische Münzen

    Auf eine Dringlichkeitsanfrage der Philippine Commission, erlässt der US-Kongress am 02. Mai 1902 ein Gesetz um philippinische Münzen in Umlauf zu bringen. Das wird der Standard Philippine Dollar oder auch „Peso“ mit einem Wert von 50 Cents des amerikanischen Geldes, der vom amerikanischen Schatzamt zu diesem Betrag eingetauscht werden kann.

    Das Design für den Peso, halben Peso und die Pesetas und Centavoes wurden von dem Filipino Melecio Figueroa entworfen. Über 17 Millionen Dollars erhielten die Philippinen von diesen attraktiven Münzen in 1903. Dazu weiter Papier Zertifikte als bequeme Währung. Davon war das bekannteste die 2 Peso mit dem Konterfeit von Dr. Jose Rizal.

    Philippinsches Geld

    #6977

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    03. Mai 1968 – Ford Automobil-Montagewerk wird eröffnet

    Ford Das Ford Automobil-Montagewerd wird am 03. Mai 1968 eröffnet, 50 Jahre nach der Ankunft von Ford in den Philippinen. Präsident und First Lady Marcos waren Hauptträger und Reverend Father Pacifico Ortiz, S. J. amtiert bei den Bittgebet- und Segnungsfeierlichkeiten. Da der President nicht selber anwesend sein konnte, wurde er vom damaligen Industry Undersecretary Cesar Virata vertreten.

    #6985

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    05. Mai 1869 – Fabian Cueto de la Rosa wird Manila geboren

    [caption id="" align="alignleft" width="250"]Fabian Cueto de la Rosa Fabian Cueto de la Rosa[/caption]

    Der als tonangebender philippinischer Maler während der amerikanischen Epoche geltende Fabian Cueto de la Rosa, wird am 05. Mai 1869 in Paco, Manila geboren.

    Bekannt wurde er für seine realistischen Portraits, Genregemälde und Landschaften in dezenten Farben.

    Unter den geschätzen 1000 Gemälden, erhielt das „Reis Anpflanzen“ eine goldene Auszeichnung der International Exposition in St. Louis, Missouri im Jahre 1904. Während dieser Ausstellung erhielt auch „Der Tod des Generals Lawton“ einen Bronzepreis.

    #6988

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    06. Mai 1942 – Corregidor wird bedingslos preisgegeben

    Das stärkste Bollwerk der Vereinigten Staaten im Orient wird am 06. mai 1942 bedingungslos der japanischen Armee preisgegeben.

    Vorher hatten sich schon die philippinisch-amerikanischen Streitkräfte in Bataan ergeben, als General Jonathan Wainwright sich entschied, auch seine restlichen Truppen von rund 12.000 Mann auf der Insel sich zu ergeben.

    #6991

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    07. Mai 1892 – Tomas Mateo Claudio wird in Morong geboren

    Tomas Mateo Claudio war der erste philippinische Soldat, der im 1. Weltkrieg ums Leben kam. Geboren wurde er am 07. Mai 1892 in Morong, Rizal.

    Private Tomas Claudio diente im US Marine Corps als Teil der American Expeditionary Forces in Europa. Er fiel bei der Schlacht von Chateau Thierry in Frankreich am 29. Juni 1918.

    #6997

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    08. Mai 1967 – Die Provinz Davao wird in 3 Provinzen geteilt

    Das Gesetz Republic Act No. 4867 tritt am 08. Mai 1967 in Kraft und teilt die Provinz Davao in drei Provinzen mit den Namen Davao del Norte, Davao del Sur und Davao Oriental. Provinzhauptstädte werden für Davao del Norte Tagum, für Daval del Sur Digos und für Davao Oriental Mati.

    #6999

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    09. Mai 1875 – Gregoria de Jesus wird in Caloocan geboren

    [caption id="" align="alignleft" width="150"]Gregoria de Jesus Gregoria de Jesus[/caption]

    Gregoria de Jesus, die Ehefrau von Andres Bonifacio, wird am 09. Mai 1875 in Caloocan geboren. Sie war eine mutige und patriotische Frau und spielte eine heroische Rolle während der philippinischen Revolution.

    Sie war eines der vier Kinder von Nicolas de Jseus und Baltazara Alvarez Francisco. Ihr Vater stammte aus Caloocan, ein Maurer und Zimmermann von Beruf. Er war „teniente del barrio“ und später „gobernadorcillo“ in der Gemeinde. Ihre Mutter stammte aus Noveleta, Cavite und war die Nichte von General Marionao Alvarez, eine einfache Hausfrau.

    #7001

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    10. Mai 1897 – Andres Bonifacio wurde hingerichtet

    Andres Bonifacio

    Andres Bonifacio, der Vater der philippinischen Revolution und Gründer der Katipunan, wurde zusamen mit seinem Bruder Procopio am 10. Mai 1897 in den Bergen von Maragondon, Cavite durch General Emilio Aguinaldos Männer hingerichtet wegen Verrats und Volksverhetzung

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 7 Monate von  Mindanao-Dieter.
    #7005

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    11. Mai 1818 – Francisco Mercado wird in Binan geboren

    Francisco Mercado ist der Vater des Nationalhelden Dr. Jose Rizal. Er wurde am 11. Mai 1818 in Biñan, Laguna geboren.

    Er ging zuerst zur Lateinschule in seinem Heimatort und wurde später an das College of San Jose in Manila geschickt um Philosophy und Latein zu lernen.

    Er heiratete Teodora Alonzo am 28. Juni 1848 und hatte acht Kinder, darunter Jose Rizal

    #7013

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    12. Mai 1962 – Präsident Macapagal verlegt Unabhängigkeitstag auf den 12. Juni

    Am 12. Mai 1962 erließ Präsident Macapagal eine Verordnung den Unabhängigkeitstag vom 4. Juli auf den 12. Juni zu verlegen.

    Damit zeugte Präsident Macapagal dem Umstand Respekt, dass General Emilio Aguinaldo am 12. Juni die Unabhängkeit der Filipinos in Kawit, Cavite in 1898 ausrief.

    So wurden die Feierlichkeiten am 12. Juni 1962 am Luneta Grandstand mit General Emilio Aguinaldo als Ehrengast abgehalten.

    #7020

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    13. Mai 1903 – Apolinario Mabini stirbt im Alter von 38 Jahren

    [caption id="" align="alignleft" width="150"]Apolinario Mabini Apolinario Mabini[/caption]

    Apolinario Mabini, von dem oft als „the Sublime Paralytic“ berichtet wird, stirbt am 13. Mai 1903 in Manila im Alter von 38 Jahren an Cholera.

    Mabini war der meist aktive in der Revolution von 1898. Er diente damals als leitender Berater für General Emilio Aguinaldo. Er wurde dann Präsident des Kabinetts und Minister des Auswärtigen. Er war der Autor der meisten Dekrete für die revolutionäre Regierung und bereite ein verfassungsmäßiges Programm für eine geplante Verfassung der Philippinen vor.

    Am 10. Dezember 1899, während des philippinisch-amerikanischen Krieges, wurde er gefangen genommen von den Amerikanern in Cuapo, Nueva Ecija, wurde aber später wieder freigelassen. In 1901 wurde er nach Guam ins Exil verbannt, zusammen mit anderen Revolutionären, die von den Amerikanern „insurrectos“ genannt wurden, weil sie es ablehnten Gefolgschaft an das imperialistische Amerika zu schwören.

    #7021

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    14. Mai 1915 – Isidro Kintanar wird in Argao geboren

    Isidro Kintanar, ein Selfmade-Mann, ein Gesetzgeber, wird am 14. Mai 1915 in Barrio Talaytay, Argao, Cebu geboren.

    Seine Schulausbildung erhielt er an der öffentlichen Schule. Er studierte am Visayan Insitute for College wo er als Redakteur für die Collegezeitung und als Mitglied des Studentenkonzils tätig war. Er machte an der University of Manila ein Jurastudium und schloß in 1940 ab. Er verdiente sich sein Studium im College selber duch seine Arbeit im Oriental Glass Palace in Cebu City und währen seines Jurastudiums als Angestellter des Postamtes in Manila und dem U.S. Naval Yard in Cavite City. Bei dem plötzlichen Ausbruch des 2. Weltkrieges kam er fast bei der Bombardierung in 1941 ums Leben.

    #7025

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    15. Mai 1893 – Jose Nepomuceno wird in Manila geboren

    Jose NepomucenoDer Vater des Philippinischen Films, Jose Nepomuceno wird am 15. Mai 1893 in Manila geboren. Er bereitete den Weg für die philippinische Filmindustrie in 1917 und produzierte einige Hundert Filme in seinem Leben.

    Heutzutage ist er noch bekannt für seinen ersten rein philippinischen Film in 1919 mit dem Titel „Dalagang Bukid“, der auf einer populären Zarzuela aus der Zeit basierte.

    In seinen frühen 20er Jahren beherrschte er die Fotografie und wurde bekannt in Manila. Das war der Anfang die Malayan Movies Firma zu gründen.

    #7031

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    16. Mai 1899 – La Democracia begann mit Veröffentlichungen

    Am 16. Mai 1899, La Democracia, die erste philippinische Zeitung, welche die Souveränität der Vereinigten Staaten im Land anerkannte, begann ihre Veröffentlichungen. Sie drängte die Filipinos, die neue Regierung anzuerkennen und die Wunden des Krieges heilen zu lassen.

    Der Herausgeber von La Democracia oder“La Democracia: diario Filipino independiente“ war Trinidad Pardo de Tavera.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.