Hallo und willkommen im Philippinenklub Foren K00 Kultur K30 Geschichte Philippinische Geschichte im September

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 4 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #7901

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    16. September 1807 – die Basi Revolte bricht aus in Piddig

    Die Basi Revolte, auch bekannt als Ambaristo Revolte, bricht am 16. September 1807 in Piddig, Ilocos Norte aus. Der Grund war das Verbot der spanischen Herrscher die Herstellung des lokalen alkoholischen Getränkes „basi“ für den privaten Gebrauch zu verbieten.

    Alle Ilocanos wurden gezwungen nur noch von Regierungsläden zu kaufen. Die Schnaps liebenden Ilocanos, angeführt von Salarogo Ambaristo und Pedro Mateo gingen auf die Barrikaden. Die Revolte schwappte dann auf die Nachbarortschaften über.

    #7902

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    17. September 1935 – Die Wahl zur ersten Philippine Commonwealth wird abgehalten

    Bei der ersten Wahl zur Philippine commonwealth am 17. September 1935 gewinnt Manuel L. Quezon als der zweite Präsident der Philippinen.

    Quezon hatte die Nase vorn vor dem Revolutions-Präsidenten Emilio Aguinaldo und Gregorio Aglipay, dem Gründer und Suprem Bischof der Iglesia Filipina Independiente.

    Als Vizepräsident und Teamkollegen gewann Senatspräsident Pro Tempore Sergio Osmena.

    #7903

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    18. September 1891 – Dr. Jose Rizals „El Filibusterismo“ wird in Gent veröffentlicht

    Die zweite Novelle von Dr. Jose Rizal, „El Filibusterismo“ (Herrschaft der Gier) in spanischer Sprache und eine Fortsetzung von „Noli Me Tangere“, wird in Gent, Belgien veröffentlicht.

    Rizal begann mit dem Schreiben von El Filibusterismo im Oktober 1887 in Calamba, Laguna und überarbeitet einige Kapitel in London, bevor er das Buch am 29. März 1891 abschloss.

    Rizal schrieb El Filibusterismo in Widmung and die drei hingerichteten Priester mariano Gomez, Jose Burgos und Jacinto Zamora.

    #7904

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    19. September 1829 – Joaquin Pardo de Tavera wird in San Roque, Cavite geboren

    Der Reformist und freiheitlich eingestellte Rechtsanwalt Joaquin Pardo de Tavera wird am 19. September 1829 in San Roque, Cavite geboren. Er war ein früher Unterstützer der philippinischen Sache während der spanischen Kolonisierung. Sein Vater ulian Pardo de Tavera kam ursprünglich aus Toledo, Spanien und auch seine Mutter uana Maria Gomez hatte spanische Wurzeln.

    De Tavera war auch Professor an der Santo Tomas Universität. Hier organisierte er eine Gruppen gleichgesinnter Intellektueller und Studenten zum Comite de Reformadores, welches öffentlich Reformen in der Kolonialherrschaft anstrebte.

     

    #7907

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    20. September 1898 – Josefa Llanes Escoda wird in Dingras, Ilocos Norte geboren

    Die am 20. September 1898 in Dingras, Ilocos Norte geborene Josefa Llanes Escode, ist eine anerkannte bürgerliche Leader, Erzieherin und Gründerin der „Girl Scouts of the Philippines“ (GSP).

    Ihren Lehrerstatus erhielt sie in 1919 an der Philippine Normal School in Manila. Sie war eine Sozilabeiterin für den Philippine Chapter des Amerikanischen Roten Kreuzes.

    Sie wurde zur Ausbildung für Pfadfinderinnen in die Vereinigten Staaten geschickt von den Boy Scouts of the Philippines.

    #7908

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    21. September 1972 – Präsident Ferdinand E. Marcos stellt die Philippinen unter Kriegsrecht

    Am 21. September 1972 stellt Präsident Ferdinand E. Marcos die Philippinen unter das Kriegsrecht und hebt zivile Rechte auf. Gleichzeitig wird der Kongress aufgelöst.

    Der 21. Sept. ist der offizielle Tag der Erklärung des Kriegsrechtes über das Land, auch wenn erst am 23. Sept. die förmliche Erklärung über Radio und TV durch Präsident Marcos live verkündet wird.

    #7914

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    22. September 1943 – die philippinische Nationalhymne und die Nationalflagge werden offizielle Symbole

    Die philippinische Nationalflagge und Nationalhymne werden am 22. September 1943 durch die Präsidentenverordnung (Presidential Decree) No. 211 als offizielle Symbole des Landes erklärt.

    Die Nationalhymne wurde zum ersten Mal offiziel zur Flaggenhiessung am 12. Juni 1898 gespielt, als General Emilio Aguinaldo formell die Unabhängigkeit von Spanien erklärte an seinem Haus in Kawit, Cavite.

    #7922

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    23. September 1762 – Die britische Flotte landet in Manila

    Am Abend des 23. September 1762 landet die britishe Flotte in der Bucht von Manila, dem Beginn der britischen Invasion der Philippinen.

    Admiral Samuel Cornish führte die Expedition an, die Manila erobern sollte, die zu dieser Zeit eine spanische Kolonie war. General William Draper, der im Dienst der British East India Company stand, kommandierte die Truppen.

    Die englische Flotte traf in Form eines Halbkreises von Cavite bis in die Mitte der Bucht mit 13 Schiffen ein. Es war ein trüber, diesiger Abend, mit einem aufziehenden Taifun in Südwest. Die Beamten in Manila dachten beim Anblick der Schiffe an Handelsschiffe und schickten Captain Fernando Alcala um zu hören um was es ginge. Dieser wurde an Bord festgehalten bis zum nächsten Morgen, als er von zwei englischen Offizieren an Land begleitet wurde und die Übergabe der Stadt verlangten.

    Auf dem Foto: Sir William Draper

    #7931

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    24. September 1669 – Manuel de Leon nimmt Besitz von den Philippinen als neuer Governor-General

    Manuel de Leon nimmt Besitz von den Philippinen als neuer Governor-General am 24. September 1669. Er wurde ernannt durch eine königliche Vorschrift vom 24. Juni 1668, die am 24. Sep. 1669 Manila erreichte.

    Während seiner Amtszeit wurden die Kakaosetzlinge zu den Philippinen gebracht und in Carigara, Leyte angepflanzt. De Leon weitete den hande der Inseln nah China, Indien und Java aus und ermöglichte den Bewohnern von Manila ungewöhnlichen Wohlstand.

    #7933

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    25. September 1903 – General Simeon Ola ergibt sich dem amerikanischen Colonel Harry H. Banholtz

    Mehr als ein Jahr später als General Miguel Malvar sich den Amerikanern am 16. April 1902 ergab, ergab sich am 25. September 1903 Simeon Arboleda Ola, der revolutionäre Anführer von Guinobatan in Albay dem amerikanischen Colonel Harry H. Bantholtz.

    Die Katipulation erfolgte unter der Bedingung, dass seine Männer begnadigt würden. Er selber wurde vor Gericht gestellt, für schuldig befunden und zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt. In 1904 wurde er begnadigt und kehrte in seinen Heimatort zurück und wurde dort Bürgermeister.

    #7943

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    26. September 1913 – Asociacion De Damas Filipinas wir gegründet

    Die „Asociacion De Damas Filipinas“, eine woltätige Organisation von philippinischen Frauen, insbesondere der Ehefrauen der Mitglieder der „Philippine Columbian“, wird am 26. September 1913 gegründet. Dr. Honoria Acosta Sison wird die erste Präsidentin.

    Es wurde eine unabhängige Instution in 1919 und ihr erstes Gebäude entstand an der Avenida Rizal St, in Manila. Es wurde genutzt als vorübergehender Aufenthalt für bedürftige alte Witwen und Waisen.

    #7944

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    27. September 1865 – Miguel Malvar wird in Santo Tomas, Batangas geboren

    Der revolutionäre General Miguel Malvar, wird am 27. September 1865 in Santo Tomas zu Maximo Malvar, bekannt als Capitan Imoy und Tiburcia Carpio geboren.
    Malvar, eine ehemaliger gobernadorcillo seiner Heimatstadt, spiele eine instrumentale Rolle während der philippinischen Revolution gegen Spanien und dem sich anschließenden philippinisch-amerikanischen Krieges.

    Malvar trat in die Katipunan noch vor der philippinischen Revolution von 1896 ein. Als die Revolution ausbrach, trat er als Führer einer kleinen Armee hervor und als militärischer Kommandeur von Batangas. Er stimmte Offensiven mit General Emilio Aguinaldo von Cavite und mit General Paciano Rizal von Laguna ab.

    #7947

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    28. September 1989 – Präsident Marcos stirbt in Honolulu, Hawaii

    Präsident Ferdinand Marcos, der 10. Präsident der Philippinen und der am längsten im Amt war, erliegt am 28. September 1989 seinem Nieren-, Herz- und Lungenleiden in Honululu, Hawaii. Er wurde dort in einem privaten Mausoleum im Byodo-In Tempel auf der Insel Oahu beigesetzt. Er wurde dort täglich von der Marcos Familie, politischen Verbündeten und Freunden besucht.

    Seine sterblichen Überrest befinden sich jetzt in einer gekühlten Gruft in Ilocos Norte.

    #7948

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    29. September 1637 – Lorenzo Ruiz – der erste heilige Filipino wurde in Nagasaki erhängt

    Der erste philippinische Heilige, Lorenzo Ruis wurde von seinen Henkern in Nagasaki, Japan mit dem Kopf nach unten aufgehängt, bis er erstickte. Er wurde einer Wasserfolter unterzogen. Nadeln wurden durch seine Fingernägel gezogen und er wurde bewußtlos geschlagen.

    Trotz aller Folter hat er nicht seinen christlichen Glauben verleugnet.

    #7956

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    30. September 1876 – Sofia R. de Veyra wird in Iloilo geboren

    Sofia Reyes de Veyra war Pädagogin, Sozialarbeiterin und erste Sekretärin und Mitbegründerin mit Mary E. Coleman der Asociacion Feminista Filipina. Sie wurde am 30. September 1876 in Arevalao, Iloilo geboren.

    Die Asociacion Feminista Filipina war der erste Frauenklub der Philippinen. Die Gründung in 1905 markierte den Beginn einer Frauenbewegung in den Philippinen.

    Zu den Leistungen gehören:

    • Trennung der weiblichen Gefangenen von den Männern im Bilibid Gefängnis. Dies führte zur Gründung des Correctional Insitute for Women.

    • Die Überredung der Regierung weibliche Aufseher für die Frauen einzustellen.

    • Die Gründung von Tagesstätter für arbeitende Mütter.

    • Bereitstellung von Rechtsbeistand für bedürftige Frauen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.