Hallo und willkommen im Philippinenklub Foren C00 Reiseberichte C80 Reiseberichte sonstige VIDEOSAMMUNG – Für Eco-Abenteur und -schutzgebiete

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 3 Jahre.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #9796

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Masungi Georeserve: Hidden Sanctuary

    Wenn der Alltag der Stadt beginnt sich auf das Gemüt zu legen, dann ist es gut, einen Schritt zurück zu tun und die Natur zu würdigen. Eine schnelle Zeitspanne von nur 1 1/2 Stunden bringt einen von Quezon City nach Tanay, Rizal, dem Zuhause des Masungi Geo-Schutzgebietes.

    Masungi kommt von dem Wort „masungki“ und bedeutet „gespickt“. Das ist das passende Wort für die Hauptattraktion dieses Schutzgebietes, welches aus einem 10 Kilometer langen Rücken von Kalksteinformationen besteht.

    Das mehr als 1.500 Hektar umfassende Schutzgebiet ist ein Zufluchtsort für eine Vielfalt von Flora und Fauna und auch ein Abenteuerziel zum Spaß haben für Wanderer und Eco-Touristen. Jeden Dienstag und Samstag, entweder um 7:30 oder 13 Uhr, können Nevernkitzelsuchende an einer 3-4-stündigen Wanderung durch das große Schutzgebiet teilnehmen.

    Was es zu sehen gibt: Tatay und Nanay (Vater und Mutter), das sind zwei Kalksteingipfel, Yungib ni Ruben, eine Höhle um vor der brennenden Sonne Unterschlupf zu suchen und Sapot, ein riesiges Spinnennetz auf dem der Besucher liegen und herunterschauen oder die Laguna de Bay anschauen kann.

    PHILIPPINENKLUB - Video - Masungei Geo-Schutzgebiet in Rizal

    von Our Awesome Planet Originals

    VIDEO (3:58)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.