Hallo und willkommen im Philippinenklub Foren C00 Reiseberichte C10 Reiseberichte Mindanao Vorbereitung auf eine Tour durch den Canyon

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 2 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #10488

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Für einen Neujahrsausflug, der als Tour durch einen Canyon und dessen Fluss flussabwärts gemacht werden sollte, sind einer der Begleitpersonen und ich die Tour schon mal am Tage vorher abgegangen, um zu entscheiden wo wir in den Canyon einsteigen werden.

    Da wo wir eingestiegen sind, haben wir dann am nächsten den Einstieg nicht gemacht, da in der Gruppe Kinder dabei waren und es an einigen Stellen doch hoch und steil war.

    Philippinenklub - Vorbereitung zur Canyon- und Flusswanderung

    Zu sehen ist hier der Einschnitt in dem der Fluss seinen Weg zum Meer oben rechts findet und dem wir am nächsten Tag folgen wollen.

    Bei den Bewohnern im Flussgebiet, die hier im Canyon ihren Lebensunterhalt verdienen und der ein Verwandter meines Begleiters ist, fragen wir nach der Situation.

    Es wäre kein Hochwasser zu erwarten, der Wasserstand ist nicht hoch und wir könnten mit Kindern die Tour wagen.

    Philippinenklub - Vorbereitung zur Canyon- und Flusswanderung

     

    Philippinenklub - Vorbereitung zur Canyon- und Flusswanderung

    Hier ist eine zwar sehr schöne Stelle, aber kritisch, da es hier kein Ausweichen gibt. Die Wände auf beiden Seiten rücken dicht zu sammen. Das Wasser ist zwar ruhig aber tief hier. Gerade in diesen fast stehenden Gewässern tummeln sich zahlreiche Keime, da wollen wir wenn möglich nicht durchs Wasser und der Pfad, einige Meter über dem Wasserspiegel ist trickreich.

    Auch wenn wir oft den Fluss überqueren müssen oder sogar in ihm eine Zeit lang laufen müssen, sind auch Strecken daneben zu überwinden. Es gibt einen Pfad der von den Flussbewohnern genutzt, aber nicht gepflegt wird. Der kann mal durch dichten Dschungel führen und manchmal so versteckt sein, dass man ihn suchen muss. Manchmal denkt man, man hat den Fluss überquert und befindet sich nur auf einer Flussinsel.

    PHILIPPINENKLUB - Vorbereitungen zu einer Canyon- und Flusswanderung

    PHILIPPINENKLUB - Vorbereitungen zu einer Canyon- und Flusswanderung

    Wir wollen das unserer Tourgäste Spaß haben und sich nicht fühlen, als wenn sie sich in Gefahr begeben.

    Am Ende war es am nächsten Tag eine gutgelungene Wanderung durch den Canyon und  Fluss.

    Unsere Abenteuer und Erlebnisse sind in einigen Reiseberichten der PHILIPPINEN REISEN mit vielen Bildern festgehalten.

     

    REISEBERICHTE

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.