Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindanao-Dieter vor 4 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #6112

    Mindanao-Dieter
    Keymaster

    Die Philippinen liegen am „Ring of Fire“ und haben einige aktive und nichtaktive Vulkane über die gesamten Inseln im Angebot.

    Ich beginne hier mit unserem, sozusagen Hausvulkan, dem Hibok-Hibok auf der Insel Camiguin, zu dem wir von unserem Haus aus Blickkontakt haben.

    Der Hibok-Hibok Vulkan ist bereits seit langem für einen Ausbruch überfällig, aber er stört sich nicht daran und schläft weiter.

    Auf der Webseite über den Hibok-Hibok erfahrt ihr mehr:
    http://www.philippinen-reisen.com/amain/index.php/vulkane/hibok-hibok-vulkan/

    [caption id="" align="alignnone" width="750"]Hibok-Hibok Vulkan, Camiguin, Mindanao Der Hibok-Hibok Vulkan von der Sandbank „White Island“ aus gesehen.[/caption]

     

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.